Alle Beiträge von Fischereiverein Saxen

Erste Lizenzausgabe am 18.12. im GH Dornach

Bereits am Sonntag, 18. Dezember 2016 kamen zahlreiche Fischerfreunde in das Gasthaus Dornach um sich die Lizenz für das Jahr 2017 zu sichern. Die erste Lizenzausgabe lief von 9:30 bis 11:30 Uhr in der Gaststube.

Besuch von Otto Höller

Auf Einladung von Fischereiverein Obmann Franz Palmetshofer und Bürgermeister Erwin Neubauer stattete uns  Herr Otto Höller einen Besuch am Gemeindeamt Saxen ab. Herr Höller ist Leiter Team Mobile Services West, verantwortlich für den Donau-Bereich von Passau bis Krems hinsichtlich Instandhaltung und Pflege der Zufahrten, Wege, Straßen und Wasserstraßen.

Schwerpunkt der Gespräche war die Aicherbauerlacke. Besprochen wurden Zufahrten, Abbaggerungen, Fischerplätze, Autoparkplätze und Pflegearbeiten rund um den See. Darüber hinaus wurden die Kontaktpersonen für Wasserrecht und alle Bereiche der Fischerei ausgetauscht.

Die interessanten Diskussionen fanden bei einem gemeinsamen Mittagessen im Gasthof Auer ihren Abschluss. Vielen Dank an dieser Stelle an Bürgermeister Erwin Neubauer für die Zeit und die Einladung!

Info-Abend Fischereiverein

Am 18. November 2016 fand im Gasthof Auer in Saxen der Info-Abend für alle Lizenznehmer/-innen und alle Interessenten des Fischwassers der Gemeinde Saxen statt.

Obmann Franz Palmetshofer führte durch den Abend. Seine Vorstandskollegen und er informierten über den neuen Verein, Preise, Besatzmaßnahmen, Kartenverkauf und generelle rund um das Angeln in Saxen. Abschließend wurde Roland Zacha mit seinem Fischereigeschäft Exmanco in Steyr als Sponsor vorgestellt.

Als Fischereiverein Saxen werden wir sehr bemüht sein, Sie als Lizenznehmer weiterhin begrüßen zu dürfen!

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Website

Der neu gegründete Fischereiverein Saxen besitzt nun einen offiziellen Webauftritt.
Hier erfahren Sie alle Informationen zu den Statuten, der Fischereiordnung, den Vorstandsmitgliedern, unseren Partnern sowie natürlich eine Gewässerliste samt Lizenzpreisen und Ausgabeinfos. Schauen Sie auch in den Bildergalerien und den beeindruckenden Videos vorbei.
Sie können uns natürlich gerne einen Kommentar oder eine Anregung hinterlassen! Wir freuen uns, von Ihnen zu lesen.